Das aktuelle Wetter in Solingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Besucherzaehler

*1896

+1918

Willi Schlupp

Geboren am 

Geboren in 

Vater 

Mutter 

 

Konfession 

 17.04.1896

 Solingen

 Wilhelm Schlupp

 Anna Schlupp, geb. Morsbach

 (1. Ehefrau)

 Evangelisch

Geschwister:
Max Schlupp
Martha Kolbeck, geb. Schlupp
Paula Schlupp
Paul Schlupp

Halbgeschwister:
Erich Schlupp
Elli Meisenbach, geb. Schlupp

Stiefgeschwister:
Artur Kirschbaum, geb. am 18.03.1893
Ewald Kirschbaum jun., geb. am 19.02.1894
Antonie Kirschbaum, geb. am 01.02.1896
alle in Solingen, evangelisch.

Gefallen im 1. Weltkrieg am 25.03.1918 bei
Maricourt in Frankreich durch Brustschuss.

Verlustliste: Infanterie-Regiment Graf Bülow von Dennewitz (6. Westfälisches)
Nr. 55: 3. Kompanie

Diese Daten sind aus dem Solinger Stadtarchiv, Bürgerrolle S
(Solingen)313, 314, 316 und den vorhandenen Urkunden.

 


 

 


 

Maricourt (Somme) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 170 Einwohnern
(Stand 01.Januar 2012) im Département Somme in der Region Picardie. Die Gemeinde gehört zum Kanton Combles.
Die Gemeinde liegt rund 14,5 km westnordwestlich von Combles an der Départementsstraße D938 von Combles nach Albert am Circuit de Souvenir, der an die Schlacht an der Somme im Jahr 1916 erinnert. Wikipedia

Die Schlacht an der Somme war eine der größten Schlachten an der Westfront des Ersten Weltkrieges. Sie begann am 01.Juli 1916 im Rahmen einer britisch-französischen Großoffensive gegen die deutschen Stellungen. Sie wurde am 18. November desselben Jahres abgebrochen, ohne eine militärische Entscheidung herbeigeführt zu haben. Mit über einer Million getöteten, verwundeten und vermissten Soldaten war sie die verlustreichste Schlacht des
Ersten Weltkriegs. Wikipedia

21.April 1918: Manfred von Richthofen ("Der rote Baron") wird über der Somme in Nordfrankreich abgeschossen, die Luftwaffe verliert ihren Helden. Er starb nach 80 bestätigten Abschüssen.
11.November 1918: Mit Inkrafttreten des Waffenstillstandsabkommens von Compiègne zwischen dem Deutschen Kaiserreich und Frankreich endet der Erste Weltkrieg. Er hat über neun Millionen Menschenleben gefordert. Wikipedia