Das aktuelle Wetter in Solingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Besucherzaehler

*1826

+unbekannt

Karl Wilhelm Heider

Geboren am 

Geboren in 

Getauft am 

Vater 

Mutter 

Konfession 

Beruf 

Verheiratet mit 

Seit dem 

Kirchl. Trauung 

 12.07.1826

 Höhscheid

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 Scherenarbeiter, Gabelfeiler

 Amalie Julie Heider, geb. Hermes

 unbekannt

 unbekannt

Kinder:
Karl Robert Heider sen.
Julie Heider, geb. am 31.12.1857
Ernst Heider, geb. am 15.12.1860
Rudolf Heider, geb. am 25.05.1864

Wohnung Anno 1855:
Höhscheid, Kreis Solingen, Oben Pilghausen

Danach bekannte Wohnungen:
Grashof 9
Weyersbergerstr. 17
Brühlerstr. 6a
Hohegasse 7

 Geschwister 

 Verstorben 

 unbekannt

 unbekannt

Diese Daten stammen von der Geburtsurkunde Nr. 112
aus Höhscheid, Kreis Solingen, von Karl Robert Heider
und aus den Bürgerrollen von Solingen S28 & S52

Ereignisse im Jahr 1826
15. Januar: In Paris erscheint die Erstausgabe des Figaro. Das Blatt wird vierzig Jahre später zur Tageszeitung.
01. Juli: Georg Christian von Kessler (1787–1842) gründet in Esslingen am Neckar die erste deutsche Sektkellerei.
1826: In Herend (Ungarn) wird die bis heute bestehende Porzellanmanufaktur gegründet.
07. April: In München legt König Ludwig I. den Grundstein für die Alte Pinakothek, die seine Gemäldesammlung aufnehmen wird.
27. November: Der Apotheker John Walker erfindet das Streichholz, das jedoch unregelmäßig brennt und noch unangenehm riecht. Wikipedia