Das aktuelle Wetter in Solingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Besucherzaehler

*1855

+unbekannt

Karl Robert Heider sen.

Geboren am 

Geboren in 

Getauft am 

 17.04.1855*

 Höhscheid, Kreis Solingen

 31.05.1855 (laut Family Search)

Wohnung bei der Geburt anno 1855:
Höhscheid, Kreis Solingen,
Oben Pilghausen

Zeugen der Geburtsurkundenausstellung waren:
Daniel Dorp, 57 Jahre, von Beruf Scherenmacher,
Peter Fink, 72 Jahre, ohne Gewerbe,
beide wohnhaft zu Mittel Pilghausen in Höhscheid
.

Vater 

Mutter 

Konfession 

Beruf 

Verheiratet mit 

Seit dem 

 Karl Wilhelm Heider

 Amalie Julie Heider, geb. Hermes

 Evangelisch

 Gabelfeiler

 Anna Ida Heider, geb. Schumacher

 09.05.1879 in Solingen

Zeugen der Hochzeit waren:
Carl Robert Voos, Schwerthärter, 24 Jahre,
Carl Häring, gewerblos, 55 Jahre,
beide wohnhaft zu Solingen.

Kinder:
Wilhelmine Julie Heider
Anna Adele Heider
Antonie Herling, geb. Heider
Karl Robert Heider, jun.
Anna Alma Schlupp, geb. Heider
Paul Heider

Geschwister:
Julie Heider, geb. am 31.12.1857
Ernst Heider, geb. am 15.12.1860
Rudolf Heider, geb. am 25.05.1864

Bekannte Adressen:
Brühlerstr.27
Grashof 9
Weyersberger Str. 36
Mangenberger Str. 35
Mangenberger Str. 37
Dorper Str. 25

*Bemerkung zum Geburtsdatum:
In der Geburtsurkunde und bei Family Search
steht das Datum:15.04.1855,
In den Bürgerrollen vom Stadtarchiv Solingen
steht das Datum:18.04.1855
In der Heiratsurkunde mit Anna Ida, geb. Schumacher
ist der:17.04.1855 angegeben.

Diese Daten sind aus dem Solinger Stadtarchiv,
Bürgerrolle S(Solingen)47den vorhandenen
Urkunden und von FamilySearch.

 


 

 


 

Ereignisse im Jahr 1855
10.Mai: Robert Wilhelm Bunsen erfindet den Bunsenbrenner.
15.Mai – 31. Oktober: 1. Weltausstellung in Paris mit über 5 Millionen Besuchern.
29.Juni: In London wird die Tageszeitung The Daily Telegraph gegründet.
17.Oktober: Das von Henry Bessemer erdachte Bessemer-Verfahren, das die Stahlproduktion
erleichtert, wird patentiert.
16.November: David Livingstone erreicht als erster Europäer die Victoriafälle.
1855: Die Dombrücke (später: Hohenzollernbrücke) ist seit über 900 Jahren wieder die erste feste Rheinbrücke bei Köln. Wikipedia