Das aktuelle Wetter in Solingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Besucherzaehler

*unbekannt

+1872

Jakob Richert

Geboren am 

Geboren in 

Getauft am 

Vater 

Mutter 

Konfession 

Beruf 

Verheiratet mit 

Seit dem 

Kirchl. Trauung 

 Geschwister 

 Kinder 

 Verstorben 

 unbekannt

 Russland

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 Mennoniten Gemeinde

 Landwirt

 Elisabeth Richert, geb. Wedel

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 Abram Richert

 1872 in Schönsee, Russland

Die Kolonie Molotschna (in plautdietscher Sprache: Molosch; nach ihrem Hauptort auch Halbstadt genannt) ist eine ehemalige russlandmennonitische Siedlung auf dem Territorium der heutigen Oblast Saporischschja in der Ukraine. Das Gebiet der Siedlung wird im Westen vom Fluss Molotschna (oder russisch Molotschnaja) begrenzt.
Von diesem bekam die Siedlung ihren Namen. Die Kolonie bestand aus
57 Dörfern. Schönsee war eins, das zu dieser Kolonie gehörte.
Es wurde 1805 gegründet. Wikipedia

Ereignisse im Jahr 1872
20.Februar:
Das Metropolitan Museum of Art wird in New York eröffnet.
01.März: Gründung des ersten Nationalparks der Welt, des Yellowstone-Nationalparks in den Vereinigten Staaten.
11.März: In Preußen werden alle Schulen unter staatliche Aufsicht gestellt.
26.September: Das Reisebüro Thomas Cook and Son hat die erste Weltreise organisiert, welche 222 Tage später mit der Rückkehr der Teilnehmer enden wird.
12.November: Die Dresdner Bank wird durch die Umwandlung der 1771 gegründeten Bankhaus Kaskel in eine Aktiengesellschaft in Dresden gegründet.
November 1872: In der Nacht vom 12. auf den 13. November wird die gesamte deutsche Ostseeküste von einem schweren Sturmhochwasser heimgesucht, 271 Tote
31.Dezember: Mit der Albert Bridge eröffnet London eine Verbindung zwischen den beiden Stadtteilen Chelsea und Battersea über die Themse. Wikipedia