Das aktuelle Wetter in Solingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Besucherzaehler

*unbekannt

+unbekannt

Gertrud Zimmermann
geb. Dahmen

Geboren am 

Geboren in 

Getauft am 

Vater 

Mutter 

Konfession 

Beruf 

Verheiratet mit 

Seit dem 

Kirchl. Trauung 

 Kinder 
 

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 Katholisch

 Tagelöhnerin

 Henrich Zimmermann

 unbekannt

 unbekannt

 Adelheid Schlupp, geb.
 Zimmermann

 Zeugen bei der  Anmeldung waren:
Joseph Schiffer, 33 Jahre, Ackerer, wohnhaft zu Norf,
 Anton von der Helm, 36 Jahre, Schneider, wohnhaft
zu
Uedesheim.

 Wohnung 1839 
 

 Norf, Kreis Neuß, Regierungs -
 Departement Düsseldorf

Weitere Kinder laut Family Search:
Anna Gertrud Zimmermann, getauft am 20.10.1824
Elisabeth Zimmermann, getauft am 20.12.1825
Margaretha Zimmermann, getauft am 03.08.1828
???? Zimmermann, getauft am 25.08.1831
Alle in Norf bei Neuss geboren und katholisch getauft.

Uedesheim ist ein Stadtteil der Stadt Neuss im Rhein-Kreis Neuss. Im Norden und im Osten grenzt Uedesheim an den Rhein, im Westen an die A 46 und an die A 57, im Süden an das Gebiet der Stadt Dormagen. Der westliche Teil Uedesheim, an der Bundesstraße 9 gelegen, wurde früher Macherscheid genannt.
Bis zur Errichtung der Fleher Brücke Ende der 1970er Jahre im Zusammenhang mit dem Ausbau der A 46 waren das linksrheinische Uedesheim und das rechtsrheinische, zu Düsseldorf gehörende Himmelgeist durch eine Autofähre miteinander verbunden. Der Betrieb wurde nach Inbetriebnahme der Fleher Brücke eingestellt. Wikipedia