Das aktuelle Wetter in Solingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Besucherzaehler

*1836

+unbekannt

Franziska Louise Schlupp
geb. Spohr

Geboren am 

Geboren in 

Vater 

Mutter 

Konfession 

Beruf 

Verheiratet mit 

Seit dem 

 22.10.1836

 Dahlhausen / Arnsberg

 Jakob Spohr

 Elisabeth Spohr, geb. Krahn

 unbekannt

 unbekannt

 Friedrich Schlupp

 04.10.1860 in Düsseldorf-Stadt

Die vier Zeugen der Heirat waren:
Robert Laube, 25 Jahre, von Beruf Schauspieler.
Johann Leuchten, 32 Jahre, von Beruf Spezereihändler
(Drogist oder Gewürzhändler).
Karl Spohr, 38 Jahre, von Beruf Hypotheken Amts Assistent.
August Bohne, 25 Jahre, Musketier (Soldat).
Alle wohnhaft in Düsseldorf.

 Kinder 

 unbekannt

Geschwister, soweit bekannt:
Carl Hubertus Spohr, geb. & getauft am 17.01.1818,
Anna Carolina Constantia Spohr, geb. am 17.07.1819,
getauft am 20.07.1819
Charlotte Spohr, geb. am 16.03.1821,
alle, soweit bekannt, in Ratingen geboren & getauft.

 
 
 
 

 
 
 
 

Dahlhausen ist eine Hofschaft von Halver im Märkischen Kreis im Regierungsbezirk
Arnsberg in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).
Dahlhausen liegt im östlichen Halver auf 307 m ü. NHN im Tal der Schlemme an der Stadtgrenze zu Kierspe. Südlich erhebt sich mit 399,7 m ü. NHN der Dahlhauser Kopf. Der Ort liegt an der von der Schleifkottenbahn GmbH befahrenen Teilstrecke der Wuppertalbahn. Der Ort ist über eine Zufahrt von dem größeren Ortsteil Ehringhausen zu erreichen. Wikipedia

Ereignisse im Jahr 1836
25.Februar:
Samuel Colt erhält das Patent für den Colt.
05.März: Samuel Colt produziert in seiner Fabrik den ersten Trommelrevolver, das Modell Texas mit 34 Kaliber.
01.Juli: Die Bauarbeiten für den Ludwig-Donau-Main-Kanal beginnen. Er soll als
europäischer Schiffsweg Main und Donau verbinden.
08.Juli: Die Sächsische Dampfschiffahrt entsteht auf der Basis eines Privilegs, das König Friedrich August II. von Sachsen zwölf Dresdner Bürgern gewährt.
29.Juli: Der Pariser Arc de triomphe auf dem Place d'Étoile wird feierlich fertiggestellt.
24.September: In Aschaffenburg wird die Städtische Sparkasse gegründet.
13.Oktober: Pastor Theodor Fliedner gründet in Kaiserswerth das erste Diakonissenhaus der Neuzeit.
24.November: Caroline Eichler erhält ein preußisches Patent für ihre Handprothese,
die erste brauchbare Eigenkraftprothese der oberen Extremität. Wikipedia