Das aktuelle Wetter in Solingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Besucherzaehler

*1854

+1930

Katharina Dürksen
geb. Fast

Geboren am 

Geboren in 

Getauft am 

Vater 

Mutter 

Konfession 

Beruf 

Verheiratet mit 

Seit dem 

Kirchl. Trauung 

 Geschwister 

 27.11.1854

 Kolonie Molotschna, Russland

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

 Mennoniten Gemeinde

 Landwirtin, Hausfrau

 Wilhelm Dürksen

 unbekannt

 unbekannt

 unbekannt

Kinder:
Elisabeth Penner, geb. Dürksen
Katharina Friesen, geb.. Dürksen
Wilhelm Dürksen
Margarete Quiring, geb. Dürksen
Johann Dürksen
Anna Ewert, geb. Dürksen
Maria Wiebe, geb. Dürksen

 Verstorben am 

 27.12.1930 in Russland

Katharina & Wilhelm Dürksen
Hinten links steht die gemeinsame Tochter
Elisabeth Dürksen, spätere Penner.

Ereignisse im Jahr 1854
01.März:
Der britische Passagierdampfer RMS City of Glasgow läuft zu einer Überfahrt nach Philadelphia aus dem Hafen von Liverpool aus und verschwindet spurlos mit 481 Menschen an Bord.
27.Juni: Der kanadische Geologe Abraham Gesner erhält für seine Erfindung des Kerosins in den Vereinigten Staaten Patentschutz.
26.August: Der französische Erfinder Charles Bourseul beschreibt in der Zeitschrift L'illustration das Telefon. Er wird jedoch nicht ernst genommen und verfolgt seine Idee nicht weiter.
06.November: 77 Männer, Frauen und Kinder kommen ums Leben, als die Bark Johanne mit 232 Menschen an Bord bei schwerem Sturm vor der ostfriesischen Insel Spiekeroog strandet. Die Opfer sind zumeist Auswanderungswillige in die USA. Das Unglück ist einer der Auslöser für die Gründung von Seenotrettungsstationen an der deutschen Küste, die schließlich 1865
zur Gründung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) führt.
22.November: In Elberfeld wird von Hermann Heinrich Grafe gemeinsam mit fünf weiteren Männern die erste Freie evangelische Gemeinde im deutschsprachigen Raum gegründet.
05.Dezember: In Berlin wird die erste Litfaßsäule aufgestellt. Wikipedia